Ihr Warenkorb
keine Produkte

BIG FAT SPARK - Hochleistungs Zündverstärker

Art.Nr.:
bigfatspark
Lieferzeit:
sofort lieferbar sofort lieferbar
269,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

BIG FAT SPARK - Hochleistungs Zündverstärker

Optimiert den Zündstrom - sorgt für einen starken Zündfunken


bfs


Die Vorteile des Big-Fat-Spark
  • Ein starker, energiereicher Zündfunke. Dadurch ergibt sich besseres (Kalt-) Startverhalten
  • besseres Durchzugsvermögen
  • sauberere Verbrennung
  • Mehrleistung ohne Mehrverbrauch 123 ignition + Big Fat Spark! Ein starkes Team!
 
Hier sind die Gründe, warum der Big-Fat-Spark (in Verbindung mit der 123 ignition) bei vielzylindrigen Motoren besonders viel Sinn macht:
Die 123 ignition (im Allgemeinen) braucht einen gewissen, für Hochleistungszündanlagen relativ hohen, Widerstand im Primärkreis der Zündspule. Dieser hohe Widerstand begrenzt den Stromfluss durch die Primärwicklung der Zündspule auf ein Maß, das die Elektronik der 123 ignition verkraftet. Ist dieser Widerstand zu gering (und damit der Stromfluss zu hoch), schaltet die Elektronik der 123 ignition entweder ab (Schutzschaltung) oder, wenn der Strom nur ein wenig zu hoch ist, gibt die 123 ignition "merkwürdige" Zündwerte von sich, was sich in einem um ca. 10-15 Grad springenden Zündzeitpunkt bemerkbar macht.
Zündspulen mit relativ hohem Widerstand, die man einsetzt, um diesem Problem zu begegnen, haben den Nachteil, dass sie durch diesen Widerstand eine relativ lange Ladezeit haben. Motoren mit 4 Zylindern und einer relativ normalen Höchstdrehzahl kommen damit noch einigermaßen gut zurecht. Mehr Zylinder oder höhere Drehzahlen sorgen dann aber schnell für Probleme.
 
Bsp.: Ein 4 Zyl. Motor zündet bei einer Drehzahl von 5.000 U/min 10.000 mal pro Minute, also ca. 167 mal pro Sekunde. Das bedeutet, dass sich die Zündspule ebenso oft pro Sekunde aufladen und ihre Energie abgeben muss. Bei einem 6 Zyl. Motor wäre das aber schon 250 mal pro Sekunde und bei einem 8 Zyl. Motor sogar 333 mal pro Sekunde. Bedingt durch den hohen Widerstand (und der damit verbundenen längeren Aufladezeit) wird die Zündspule nicht mehr optimal aufgeladen und kann darum nicht mehr ihre volle Energie abgeben. Resultat daraus ist, dass gerade bei hohen Drehzahlen, wenn die volle Energie benötigt wird, diese nicht mehr zur Verfügung steht. Es kommt zu Fehlzündungen und in Folge zu Minderleistung, unsauberer Verbrennung und erhöhtem Verbrauch.
 
Unser Zündverstärker Big-Fat-Spark eliminiert genau diese Probleme.
 
Big-Fat-Spark ist für wesentlich höhere Ströme ausgelegt. Er macht mit der dazu passenden Zündspule über den gesamten Drehzahlbereich einen wesentlich stärkeren und energiereicheren Zündfunken und sorgt, auch im niedrigen Drehzahlbereich, für einen stabilen Zündzeitpunkt. Auch 4 zylindrige Motoren profitieren von der Big-Fat-Spark.
 
Die 123 ignition und Big-Fat-Spark sind ein unschlagbares Team. Die 123 ignition sorgt für eine optimale (weil einstellbare) Zündkurve und einen ruhigen Motorlauf (dank Spark Balancing Modul und Big-Fat-Spark) und das Verstärkermodul Big-Fat-Spark sorgt dafür, dass im gesamten Drehzahlbereich ein optimaler, energiereicher Zündfunke für maximale Motorleistung zur Verfügung steht.


     ohne                                                      mit Big Fat Spark

sparkBig fat spark

 

 Einbauanleitung (- Masse)
 Einbauanleitung (+ Masse)


Empfohlenes Zubehör: